Artillerieregiment 10 e.V.

Willkommen beim Traditionsverband

2015

 

Barbarafeier am 04.12.2015

 

Der Höhepunkt für jeden" Artilleristen" ist die Barbarafeier, zu der 42 Mitglieder im Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde zusammen kamen.

Zu Beginn musste jeder "Kannonier" seine Treffsicherheit beweisen um anschließend die Räumlichkeit betreten zu können. Nach einer kleinen Andacht in der Garnisionskirche ging es zum

Barbara-Brunch. Die Frauen der Gemeinde haben kräftig Aufgetischt so das keiner hungernd zum nächsten Höhrpunkt gehen musste. Hier mussten die Artilleristischen Fertigkeiten bewiesen werden.

Nach der Siegerehrung wurde bei Kaffe und Kuchen noch so manches Gespräch geführt und das eine und andere Zielwasser getrunken. Um 16:15Uhr wurde die Veranstaltung beendet.

Schön war`s dieses Jahr.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Totenehrung am 22.11.2015

 

Am Totensonntag trafen sich 16 Kameraden zum Gedenken der verstorben Mitglieder am Gedenkstein in der Staufer-Kaserne.

Der Vorsitzend Thomas Kroll führte die Veranstaltung würdevoll durch. Im Anschluß begab man sich zum gemeinsamen Mittagessen.

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 Auflug auf die Insel Reichenau am 25.09.2015

 

Mit den Kameraden der ERH fuhren wir mit dem Bus zu Insel Reichenau. Nach einer Kaffee-Pause wurden wir von einer kompetenten Reiseführerin auf der Insel herum geführt.

Wir erfuhren woher die Insel ihren Namen hat und viel Geschichte  und Geschichten über die Insel .Nach 3 Stunden Führung ging es zum gemeinsamen Mittagessen, im anschluss hatten wir noch etwas Zeit bis zur Rückfahrt.

Alle 39 Personen waren sich einig das war ein gelungener Ausflug. Vielen Dank an den Organisator Peter Hofmann.

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Maiwanderung  und Grillen am 15.05.2015

 

Die diesjährige Veranstaltung fand bei stömenden Regen statt (\"Wetter wie am Übungstag\"), es fanden sich denoch 5 Mitglieder zum Wandern ein.

Wir umrundeten den Seeparksee und konnten dort einiges entdecken.

Im Anschluß trafen wir uns zum Grillen im Seeparkrestaurant wo die anderen 15 Mitglieder auf die Wanderer warteten.

Die Wirtin verköstigte uns mit Idar-Obersteiner Schwenkbraten der allen köstlich schmeckte. 

Trotz schlechten Wetter`s haben sich 20 Mitglieder eingefunden die es nicht bereut haben an der Veranstaltung teilgenommen zu haben.

 

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Besuch Militärhistorischesmuseum Heuberg am 27.03.2015

 

In Fahrgemeinschaften fuhren wir nach Stetten a.k.M. um vor dem Soldatenheim die Fahrzeuge abzustellen, zu Fuß ging es dann ins Museum. Am Eingang sammelten wir uns ,von hier gingen 26 Mitglieder nach einer kuzen Einweisung los. Viele Geräte,Uniformen und Fahrzeuge ließen uns in die Vergangenheit wandern. Nach 2 Stunden fanden wir uns im Soldatenheim ein um das erlebte,gesehene gemeinsam zu verarbeiten.

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Mitgliederversammlung am 20.01.2015

An der Mitgliederversammlung am 20.01.2015 konnte der 1.Vorsitzende 31 Mitglieder begrüßen.
Nach der Totenehrung,  trugen der 1. Vorsitzende ,der Schriftführer, der Schatzmeister und die Kassenprüfer Ihre Berichte  vor.
Der Vorsitzende stellte die Vorhaben  2015 vor, bei denen noch nicht alle Termine vergeben waren und beendete die Versammlung nach 45 Minuten.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________