Artillerieregiment 10 e.V.

Willkommen beim Traditionsverband

2019

 

 

Mitgliederversammlung am 15.Januar 2019

Zur Mitgliederversammlung konnte der Vorsitzende 27 Mitglieder begrüßen.
Nach der Totenehrung den Berichten des Vorsitzenden, des Schriftführers, des Schatzmeisters
und der Kassenprüfer, wurde der Vorstand duch die Versammlung entastet.
Bei den Wahlen stellte sich der alte Vorstand zur Wahl, so das die Wahl zügig von statten ging.
Die geplantenVorhaben für das Jahr 2019 wurden vorgestellt. Aus der Versammlung gab es keine
Wünsche so das der Vorsitzende die Versammlun nach 58 Minuten beendete.

Der neu gewählte Vorstand 

 

Wandertag am 12.April 2019

 Zur Wanderung konnte der Wanderführer 20 Teilnehmer begrüßen.

Die Wanderroute führte uns durch das Taubenried am Rande von Pfullendorf.

Wir konnten viele eindrücke über das leben im Ried(Moor) erfahren , nach unserer 11/2 Stündigen

Wanderung kehrten wir ins Gasthaus Barfüßer ein wo wir den Tag auklingen  ließen.

 

Ausflug auf die Schwäbische Alb am 17.05.2019

Zusammen mit der ERH Pfullendorf trafen wir uns am Stadtgartenvorplatz in Pfullendorf und konnten 36 Teilnehmer begrüßen.

Bei Trochtelfingen auf der Schwäbischen Alb besichtigten wir die Produktion der Nudelfabrik Albgold und konnten anschließend deren Produkte genießen. Deren Kräutergarten sollte man gesehen haben.

Am alten Standort Engstingen vorbei ging es weiter nach Dapfen – nähe Landgestüt Marbach – ins Naturparadies „Tal der großen Lauter“. Bei einem kurzen Halt im „Lagerhaus“ konnten wir deren Köstlichkeiten (Schokolade, aromatische Düfte, Seifen und vieles anderes) bewundern.

Die Fahrt ging weiter zur Wimsener Höhle in der Nähe von Zwiefalten. Bei schönstem Sonnenschein gab es Kaffee oder Vesper. Wagemutige fuhren mit dem Kahn in die Wasserhöhle ein und fühlten das besondere Ambiente.

Es war ein gelungener Ausflug.

 

 

Vortrag durch General Zorn am 12.07.2019 in der Stadthalle Pfullendorf

Zum Vortrag konnte der Vorsitzende 94 Teilnehmer begrüßen, im Anschluß sprach der Bürgermeister ein Grußwort an die Veranstaltung ,

Unser Mitglied General Eberhard Zorn sprach dann über die Bundeswehr deren Probleme deren Behebung und und wie es in Zukunft weiter gehen soll.

Er beantwortete alle Fragen aus dem Publikum für jeden verständlich was mit reichlich Applaus bedacht wurde. Am Ende des Vortrags bedankte sich der Vorsitzende mit einem Präsent,

Bürgermeister Kugler bedankte sich und bat General Zorn zum Eintrag in das "Goldene Buch" der Stadt Pfullendorf. Danach lud der Verband zum Stehempfang im Vorraum der Halle

wo General Zorn weiterhin Fragen beantwortete.

 

 

Spießbratenessen am 19.08.2019

Die Vorsitzenden von Verband und ERH konnten 48 Mitglieder zum traditionellen Spießbratenessen begrüßen.

Bei bestem Artilleriewetter in geselliger Runde ließ man sich durch das Team vom Haus Linzgau verwöhnen. Ein besonderer Gast, der

Vorsitzende vom Bunderwehr Verband Gerhard Stärk, ehrte 3 Mitglieder für 50 und 60jährige Mitgliedschaft .

Danch saß man noch beisammen gegen 20:00Uhr löste sich die Veranstaltun auf.

 

Jahresstammtisch am 15.10.2019

Der dritte Vorsitzende konnte 18 Mitglieder zum Jahresstammtisch begrüßen.

Unser Mitglied Andreas Steffan sprach zum Thema:

Landeskommando Baden-Württemberg ,Aufgaben des Landeskommando ,Standorte im Land, Reservistengewinnung ,Katastropheneinsatz.

Der Vortragende konnte das Thema spannend und mitreißend päsentieren so das die Zeit schneller vergang als gedacht.

Der ditte Vorsitzende Dankte Kamerad Steffan für seinen Vortrag im Anschlß wurde noch hefig Diskutiert bis mann auseinander ging.

War eine gelungene Veranstaltung!

 

 Totenehrung am 24.11.2019