Artillerieregiment 10 e.V.

Willkommen beim Traditionsverband

2017

 

 

Mitgliederversammlung 2017

Zur Mitgliederversammlung am 17.Januar konnte der Vorsitzende Thomas Kroll 25 Mitglieder begrüßen.

Nach der Totenehrung , den Berichten des Vorstandes und der Kassen Prüfer, wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Die Vorhabenfür das Jahr 2017 wurden vorgestellt. Bereits nach 45 Minuten konnte der Vorsitzende die Versammlung schließen.

 

 

Wandertag

Unseren Wandertag führten wir nicht im Mai sondern schon am 07.April durch.

Bei herrlichem Wetter konnte unser Wanderführer 15 Mitglieder begrüßen.

Unsere Wanderung führte uns ins Pfrungerried zum Bannwaldturm und an den Fünfeckweiher.

Wer wollte konte den Turm besteigen, der eine fantastische Rundumsicht über das Ried bietet.

Nach der 2 Stündigen Wanderung kehrten wir im Gasthaus Mohren in Pfullendorf zur Stärkung und Gesprächen in geselliger Rund ein.

 

Vortrag durch Pfarrer Kober am 16.Mai.2017

Der Vorsitzende konnte zu dieser Veranstaltun 25 Mitglieder begrüßen.
Parrer Kober reverierte über seinen Einsatz in Mali , die Probleme der
Soldaten vor Ort und über Land und Leute. Durch seine lebendige Sprache wurde
aus einer schnell zwei Stunden. Alle Teilnehmer waren sich einig das war
eine gelungene Veranstaltung.

 

 

Spießbratenessen am 21.Juli 2017

Die Kameraden der ERH konnten 42 Mitglieder zum Spießbratenessen begrüßen. Bei bestem Arilleriewetter schmeckte der  Spießbraten noch mal so gut. Die Gespräche unter Kameraden gehören ebenfalls dazu. Alle waren sich einig das war eine schöne Veranstaltung.

 

Ausflug nach Dornbirn ins Rolls-Royce - Museum

Mit den Kameraden der ERH fuhren 21 Mitglieder nach Dornbirn . Hier wurden sie mit einer Führung durch das Rolls-Royce-Museum vom Leiter persönlich über die Geschichte dieser Automarke informiert. Über jedes Fahrzeug gibt es eine Geschichte, alle Fahrzeuge sind fahrbereit und werden auch Heute noch benutzt. Mit dem Besuch der Destille in Hörbranz mit Schnapsprobe machte man sich wieder auf den Heimweg. Vielen Dank an Peter Hofmann der das alles organisiert hatte.

 

Jahresstammtisch am 17. Oktober 2017
Führung durch die Stadt Pfullendorf

Unser Vorsitzende konnte 16 Mitglieder zur Stadt-Kellerführung begrüßen. Mit Mitglied Peter Herrmann als Führer machte wir uns zu Fuß auf Entdeckertour durch die Stadt. Kloster und Keller, Marktplatz, Rathaus und Oberes Tor waren unsere Stationen. Mit der Besteigung des Turmes des Oberen-Tores endete unsere Tour. Zum Abschluß kehrten wir im Gasthaus Mohren ein.

 

Totenehrung am 26.11.2017

Zur Totenehrung am Gedenkstein in der Stauferkaserne konnte der Vorsitzende 20 Mitglieder begrüßen.

Wir gedachten der Verstorbenen in diesem Jahr und aller Verstorbenen des Verbandes so wie der gefallene und verstorben Kameraden.

Mit einem gemeinsamen Mittagessen klang die Veranstaltung aus.

 

 

 Barbarafeier am 04.12.2017

Die Barbarafeier führten wir in diesem Jahr im Gasthaus Mohren durch. Der Vorsitzende konnte 37 Mitglieder begrüßen, nach eine kleinen Andacht

in der Spittalkapelle mit Parrer Wirkner stärkten wir uns bei einem ausgiebigen Brunch . Mit ausgiebigen Gesprächen über die gute alte Zeit

waren die Stunden schnell vergangen so das wir gegen 16:00Uhr auseinander gingen.